Familientreffen

Zum 300. Geburtstag von Friedrich Christian Lesser im Jahr 1992 fand in Verbindung mit einem Symposium zu seinem Leben der erste Familientag Lesser in Nordhausen statt. Eingeladen waren damals alle bekannten Nachfahren des Nordhäusers Schneiders und Brauherrn Johannes Lesser (1608-1661). Zu diesem Anlass wurde auch die Friedrich-Christian-Lesser-Stiftung gegründet.

12 Jahre später, zum 250. Todestag von Friedrich Christian Lesser, war die Stiftung vom Tätigkeitsbereich und vom Vermögen her bereits erheblich gewachsen und auch der Kreis der bekannten Nachfahren Lessers. Wieder wurde das Leben Lessers in vier Vorträgen beleuchtet.