Vereinsgründung "helping hands"

Mit dem Engagement der Stiftung in der Kinder- und Jugendarbeit sowie den sich durch die Stiftungsmittel ergebenden Möglichkeiten fanden sich junge Leute zusammen, die im Sinne der Stiftungssatzung und eigener Vorstellungen ehrenamtlich zusammen arbeiten. Dies führte schließlich zu einer Vereinsgründung. Dieser nach seinem Selbstverständnis als Förderverein gebildete Zusammenschluss steht der Stiftung nahe.

helping hands e.V. wurde am 26.02.03 gegründet mit Sitz in Nordhausen. Zweck des Vereins ist die ideelle und materielle Unterstützung und Förderung sozialer und demokratischer Anliegen der Allgemeinheit. Dabei nimmt die Förderung der Jugendhilfe eine zentrale Position ein.

Der Vereinzweck erfüllt sich dabei durch die Beteiligung an der Förderung der Entwicklung und Erziehung junger Menschen zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten sowie durch die Beseitigung individueller und sozialer Entwicklungsstörungen und die Gestaltung positiver Lebensbedingungen in und durch die Familie sowie einer freundlichen Umwelt.

helping hands e.V.
Groner Straße 19
37073 Göttingen

Vereinsvorsitzender: Herr Stefan Willführ
Homepage: www.helpinghands-germany.de
e-Mail: service(at)helpinghands-germany.de