Gerätepool für Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Nordhausen

Das Projektziel ist die Bildung einer Ausleihstation für Medien und Geräte, die für die Realisierung sozialer gemeinnütziger Zwecke benötigt werden. Die Miet- und Leihmöglichkeit soll Kommunen und Trägern ihre Arbeit erleichtern und teure Anschaffungen bei einzelnen Veranstaltern, die dann nicht effektiv genutzt werden, vermeiden.

Lokale Bedarfe wurden mehrfach konstatiert und nur durch begrenzte Möglichkeiten bei einzelnen Trägern oder kommerziellen Anbietern befriedigt. Zielstellung ist der Ausbau dieser Möglichkeiten und ein Wirksamwerden im größeren Rahmen zu Gunsten von Aktionen und Veranstaltungen der Kinder- und Jugendarbeit.

Durch die Bereitstellung nicht unerheblicher Mittel konnte eine Tonanlage als Basis für den Gerätepool angeschafft werden. Ein entscheidendes zusätzliches Highlight ist die Karaoke-Anlage.

Mit den bestehenden Teilen in vorhandenen Pools bei Jugendhilfeträgern und den angesprochenen Verwaltungen kann ein echter Engpass für die Ausgestaltung bestimmter Veranstaltungen beseitigt werden. Natürlich besteht die Absicht, den Gerätepool sukzessive auszubauen. Daneben muss eine zuverlässige Pflege, Wartung und Reparatur der Geräte sichergestellt werden.

Die Ausleihstation des Fördervereins helping hands e.V. erreicht man unter Tel. 0162 9811057.